FLS VISITOUR – mit der Echtzeit Software zur Termin- und Tourenplanung Serviceprozesse einfach clever automatisieren

Sie haben einen zentral gesteuerten Servicetechniker-, Gutachter-Außendienst oder bedienen die letzte Meile der Supply Chain? Die Anforderungen an Ihre Termin- und Tourenplanung weist eine hohe Dynamik und Komplexität auf?
Ihre Disponenten brauchen täglich mehrere Stunden für die Planung ihrer Touren, da teilweise noch manuell geplant wird?

Dann freuen wir uns, Ihnen Softwarelösungen von FLS für Ihren Service und Außendienst vorzustellen. FLS – FAST LEAN SMART ist eine Schwesterfirma von portatour® innerhalb der Solvares Group und der Technologieführer im Bereich der vollautomatischen Termin- und Tourenplanung von zentral geplanten Außendienstressourcen. In diesem Artikel erfahren Sie, warum Sie die Tourenplanung Ihres Außendienstes mit FLS optimieren sollten und welche Potenziale Sie für Ihr Unternehmen dadurch heben können.

Grund 1: Weltweit führende Software-Technologie

Das Herzstück der FLS Tourenplanung ist der Planungsalgorithmus PowerOpt, der für Sie in Sekundenschnelle alle Fäden zieht – egal ob es um 20 oder 10.000 zu verplanende Außendienstressourcen geht. In der Praxis läuft dies wie folgt ab:

Vor jeder Tour, die von einem Servicetechniker gefahren wird, ist eine gute Planung essenziell. Mit FLS VISITOUR verfügen Sie über eine große Auswahl an Planungsparametern, die einfach konfigurierbar sind. So lassen sich die Ziele jedes Kunden für jeden Auftragstypen und zwischen Kosteneffizienz, Kundenzufriedenheit und Wohlbefinden der Mitarbeiter erfüllen. Dies erfolgt immer mit Blick auf die für Sie wichtigsten KPIs – und ohne durch Verlust von Geschwindigkeit oder Leistung der Planung ausgebremst zu werden.
Durch straßengenaue Geschwindigkeitsbegrenzungen und vorrausschauende Fahrzeiten können Termine verbindlich eingehalten, die Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit gesteigert und Kilometer und Zeit gespart werden.
Eine clevere Ressourcenverteilung nach Standorten und Skills der Techniker und nicht ausschließlich nach Postleitzahlencodes sorgt für eine effiziente Auftragsbearbeitung.
Die FLS Echtzeit-Terminoptimierung berücksichtigt beim Angebot von Terminfenstern alle wichtigen Vorgaben. Sie optimiert gleichzeitig alle bestehenden, verbindlichen Termine und ermöglicht es, die wirklich kostengünstigsten Terminfenster für neue Aufträge vorzuschlagen. Dabei behält die Software die Auswirkungen auf die Gesamtkosten stets im Blick.

Grund 2: Komplexe Situationen erfordern intuitive Softwarelösungen

Es gibt viele Faktoren, die in eine zentrale Termin- und Tourenplanung des Außendienstes miteinfließen müssen: Terminvorgaben und Reaktionszeiten, Qualifikation der Servicetechniker, benötigte Materialien und Abhängigkeit von Aufträgen, Fahrzeugtyp-Restriktionen wie Größe und Gewicht ergeben Einschränkungen, welche Straßen und Anfahrtswege genutzt werden können. Für Ihren Kundenservice, der alles zentral steuert, stellt das eine herausfordernde Aufgabe dar. Vor allem bei Ad-hoc-Anfragen, Terminabsagen oder plötzlichem Mitarbeiterausfall sind maximale Agilität und eine dynamische Tourenplanung gefordert. Durch die vollautomatische Planung der Termine – in Echtzeit – mit FLS VISITOUR wird das Call Center entlastet und kann sich der Rolle als zentraler Kommunikator im Customer-Relationship-Management widmen. Es bleibt mehr Zeit für den zielgerichteten Informationsaustausch mit Außendienst und Kunde. Unternehmen, die FLS VISITOUR einsetzen, verringern ihren Planungsaufwand in der Disposition laut Erfahrungswerten um bis zu 50%.

Grund 3: Kunden- und Mitarbeiterorientierte Smart Service Automation

Dank der Softwarelösung FLS VISITOUR sind Ihre Disponenten in der Lage, die für Ihr Unternehmen optimalen Tourenpläne zu erstellen und das vollautomatisch. Die Touren werden nach den zuvor festgelegten Anforderungen und Parametern geplant und automatisch an die zuständigen Techniker verteilt.
So erhalten Ihre Mitarbeiter dank der App FLS MOBILE alle auftragsbezogenen Informationen direkt auf das mobile Endgerät. Sie können transparent sehen, welche Aufträge in welcher Reihenfolge anstehen und werden auch rechtzeitig informiert, sollte eine Umpriorisierung oder ein Notfall eintreten. Eine Neuverplanung der Aufträge erfolgt dann in Sekundenschnelle. Der Kunde kann sich jederzeit mittels eines Infolinks oder direkt im FLS Self-Service-Portal über den Servicestatus, den aktuellen Standort des Außendienstes und die avisierte Ankunftszeit informieren – so geht kundenorientierte Smart Service Automation heute.

Grund 4: Mit einer optimalen Digitalstrategie zur ganzheitlichen Customer Journey

Für den Kunden ist der Servicetechniker oftmals der erste persönliche Kontakt zum Unternehmen und verfügt so über die Chance, einen positiven ersten Eindruck zu hinterlassen. Wir raten Ihnen: Nutzen Sie diese Chance. Unterstützen Sie Ihre Servicetechniker in Administrationsaufgaben und entlasten Sie sie von Planungsaufgaben, damit sie sich vollkommen auf den Kunden konzentrieren können. Besonders entscheidend ist die pünktliche Ankunft des Außendienstes beim Kunden. Dies kann durch optimal geplante Touren sichergestellt werden. Weiterhin ist eine gute Vorbereitung wichtig. Der Außendienst sollte sich schon vor Ankunft bei dem Kunden mit dessen Problem auseinandergesetzt haben, um alle Ersatzteile und Tools dabei zu haben und eine möglichst hohe First-Time-Fix-Rate zu erzielen. Gut vorbereitete Mitarbeiter werden dem Kunden das Gefühl geben, dass ihm zugehört wurde. Durch den Einsatz einer Tourenplanungssoftware und eines digitalen Dokumentenmanagements ergänzt um digitales Materialhandling stehen Ihre Servicetechniker immer blendend da.

Grund 5: Eine clevere Kombination und einfaches Handling

Wenn Sie die oben genannten Punkte mit den folgenden Punkten kombinieren, steht einer optimalen, kosten- und zeiteffizienten Dispositions-Tourenplanung nichts mehr im Wege: FLS VISITOUR verfügt über mehr als 100 optionale Module, die Sie ganz gezielt auf Ihren Business-Case und Ihre Anforderungen hin aktivieren können. So können Sie bevorzugte Qualifikationsstufen, mehrtägige Projekte oder sehr komplexe Szenarien problemlos in Ihrer Tourenplanung berücksichtigen.

Aber keine Sorge, die Benutzeroberfläche ist klar und intuitiv gestaltet, sodass Sie sich ohne Probleme leicht zurechtfinden. Und auch die Integration der Softwarelösung zur Termin- und Tourenplanung geht leicht von der Hand. So können Sie innerhalb weniger Tage vollumfänglich von der Tourenoptimierung profitieren. Durch Schulungen und vorige Testläufe werden Ihre Mitarbeiter optimal auf den Go-Live der Tourenplanungssoftware vorbereitet.

FLS zeigt Ihnen gerne in einer unverbindlichen und kostenlosen Demo, welche vielfältigen Möglichkeiten Sie mit der Softwarelösung FLS VISITOUR haben und wie Sie durch eine intelligente Echtzeit Termin- und Tourenplanung Ihrem Wettbewerb stets voraus sind. Sie haben noch Fragen? Dann zögern Sie nicht und schreiben Sie an info@fastleansmart.com oder rufen unter +49 431 239710 an.