portatour bester tourenplaner routenplaner

Ist portatour® der beste Tourenplaner für meinen Außendienst?

Sind Sie Manager von Außendienstmitarbeitern und suchen Software zur Performancesteigerung? Im folgenden Artikel geben wir Ihnen eine Checklist, anhand derer Sie selbst prüfen können, ob portatour® die beste Tourenplaner-Software für Sie ist.

portatour® ist geeignet, wenn in Ihrem Unternehmen …

  • der Außendienst mit dem Auto unterwegs ist,
  • die Adressen der zu besuchenden Kunden bekannt sind,
  • und ein Außendienstmitarbeiter im Schnitt 4 oder mehr Kunden pro Tag besucht.

Trifft alles zu?
Testen Sie portatour®!

portatour® hilft umso mehr, je komplexer die Aufgabenstellung, z.B. :

  • wenn die Kunden regelmäßig besucht werden sollen,
  • jeder Kunde gemäß Wichtigkeit in einem unterschiedlichen Intervall besucht werden soll,
  • bestehende Termine im Kalender bei der Planung berücksichtigt werden müssen,
  • Kunden eingeschränkte Öffnungszeiten haben,
  • Kundenbesuche unterschiedlich lange dauern,
  • pro Außendienstmitarbeiter mehr als 100 Kunden besucht werden sollen,
  • täglich 2 Stunden oder mehr im Auto verbracht werden,
  • Auswärtsübernachtungen eingeplant werden sollen,
  • es häufig unvorhergesehene Terminverschiebungen oder -absagen gibt,
  • Ihre Daten bereits in einem ERP oder CRM System verwaltet werden.

Treffen ein oder mehrere dieser Punkte zu? Dann werden Sie mit ziemlicher Sicherheit keinen besseren Tourenplaner als portatour® für Ihr Unternehmen finden!
Testen Sie portatour® und legen Sie los!

Warum empfiehlt sich portatour® als Routenplaner-Software für den Außendienst?

Gerade im professionellen Außendienst ist Zeit Geld: Mit portatour® kann Ihr Team mehr Kunden pro Tag besuchen und gleichzeitig weniger Kilometer zurücklegen.

portatour® berechnet auf Knopfdruck automatisch für jeden Tag Routen, um die Adressen in möglichst kurzer Zeit und kurzer Fahrtstrecke zu besuchen.

Wenn es darum geht, regelmäßige Kundenbesuche zu planen, ist portatour® ausgezeichnet: Sie legen fest, in welchem Intervall jeder Kunde besucht werden soll. portatour® plant nun jeden Kunden automatisch an einem günstigen Tag für den nächsten Besuch ein und optimiert dabei gleichzeitig die Fahrtroute, indem nahe liegende Kunden am selben Tag besucht werden. 

Im Kalender eingegebe Termine werden berücksichtigt, freie Zeiten bestmöglich mit Besuchsvorschlägen aufgefüllt: Auf dem Weg zu bzw. von Terminen werden automatisch Besuche bei jenen Kunden vorgeschlagen, bei denen ein Besuch laut Besuchsintervall fällig ist.

Genauso werden Öffnungszeiten eingehalten, Arbeitszeiten berücksichtigt, mögliche Auswärtsübernachtungen vorgeschlagen, … über 100 verschiedene Funktionen helfen bei der Routenoptimierung.

Ihre Kunden-Adressen sind bereits in einem CRM– oder ERP-System (etwa Salesforce und Dynamics CRM) oder als Dateien vorhanden? Unternehmen profitieren von den zahlreichen Möglichkeiten zur Integration in CRM/ERP Systeme und von Administrationsfunktionen.

portatour® ist das Werkzeug der Wahl für den professionellen Außendienst in über 100 Branchen wie z.B. Pharma, Konsumgüter, Industrie- und Gewerbebedarf, Medizintechnik, Kosmetik, Großhandel, Papier- und Schreibwaren, Merchandising, Bau- und Werkstoffe, Elektronikartikel, Werkstatt- & Handwerksbedarf, Autozubehör, Optik, Tabakwaren, Heizung und Sanitär, Marktforschung, Sport- und Freizeitartikel, Bekleidung und Textilien, Möbel und Einrichtung, Telekommunikation, uvm. Lesen Sie exemplarische Erfolgsgeschichten unserer Kunden mit portatour®.

Testen Sie portatour® – den Online-Routenplaner für den professionellen Außendienst!

In welchen Fällen benötigen Sie vielleicht etwas anderes als portatour®?

  • Sie transportieren Waren von A nach B?
    Dann suchen Sie vielleicht nach einer Logistik-Software für Lieferungen. portatour® kann nicht berücksichtigen, dass Ware zuerst von A abgeholt und dann nach B transportiert werden soll.
  • Sie suchen ein Werkzeug, das Ihre Kunden auf einzelne Außendienstgebiete aufteilt?
    Um die Gebiete einzuteilen, sind Werkzeuge für die strategische Gebietsplanung zu empfehlen. Diese Werkzeuge erzeugen Gebietszuordnungen von Kunden, die Sie dann in portatour® importieren und Touren berechnen.
  • Ein Großteil der Besuchstermine werden durch Ihre Kunden vorgegeben?
    Wenn Ihre Terminplanung hauptsächlich aufgrund von Kundenanfragen durchgeführt wird – etwa bei Service-Einsätzen – hat portatour® keine Freiheit, die Route zu optimieren, sondern kann nur den Vorgaben der Kunden folgen.
  • Pro Mitarbeiter werden mehr als 125 Adressen pro Tag besucht?
    Auch portatour® hat seine Grenzen – mehr als 125 Besuche pro Tag und Außendienstmitarbeiter kann portatour® (derzeit) nicht optimieren.
  • Ein Callcenter ruft viele Kunden an, es kommen aber nur wenige Termine zustande?
    Wenn Ihr Callcenter viele Kunden durchtelefoniert, um Termine zu erhalten, ein Großteil der Kunden aber absagt, ist die automatische Tourenplanung von portatour® schwierig einsetzbar.
  • Sie haben keine fixe Zuordnung zwischen Kunden und Außendienstmitarbeiter?
    Ist es egal, welcher Mitarbeiter welche Adresse besucht? Am besten jener, der gerade in der Nähe ist und freie Zeit hat? Dann suchen Sie vielleicht nach einer Dispatching-Software.
  • Ihr Außendienst ist zu Fuß, per Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs?
    portatour® optimiert Fahrtstrecken für Kraftfahrzeuge (z.B. Auto, LKW, Motorrad). Sind Ihre Mitarbeiter zu Fuß (etwa als Werbemittelverteiler), mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, benötigen Sie eine andere Routenplanungs-Lösung.

Sie sind sich noch nicht sicher?