portatour® Tourenplaner jetzt auch für Microsoft Dynamics CRM 2015 – mit Offline-Modus für mobiles Arbeiten

Verwenden Sie bereits Microsoft Dynamics CRM für Ihren Außendienst? Überlegen Sie den Umstieg auf Microsoft Dynamics CRM 2015? Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie: Der portatour® Routenplaner ist ab sofort auch mit Microsoft Dynamics CRM 2015 kompatibel – zusätzlich zu den Versionen 2013 und 2011.

portatour® ist derzeit wohl nicht nur der schnellste vollautomatische Außendienst-Tourenplaner, der für Dynamics CRM verfügbar ist – er bietet darüber hinaus auch einen Offline-Modus, mit dem Ihr Außendienst jederzeit und überall Zugriff auf Terminplan, Kundendaten und Besuchsberichte hat. Und das von PC, Notebook, Tablet und Smartphone.

Geben Sie jetzt Ihren Außendienstmitarbeitern den Tourenplaner in die Hand, mit dem sie mehr Kunden besuchen und weniger Kilometer fahren werden.

Weiterlesen

Diese Trainings und Workshops bringen Ihren Außendienst auf die richtige Route

Wollen Sie Ihren Außendienst optimieren? Egal ob Vertrieb, Beratung oder Service – mit automatischer Tourenplanung besuchen Sie mehr Kunden und fahren weniger Kilometer. +25% Effizienzsteigerung sind dauerhaft möglich. Jedes Jahr begleiten wir über 100 Unternehmen bei der Einführung von portatour® zur Routenplanung und wissen dadurch, was ein Projekt erfolgreich macht.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und buchen Sie Schulungen für Verkäufer/Außendienstmitarbeiter und Workshops für Administratoren:

Weiterlesen

success stories

5 Erfolgsgeschichten mit dem portatour® Routenplaner

portatour® ist weltweit bereits tausendfach erfolgreich im Einsatz. Hier finden Sie die Geschichten von fünf Unternehmen, die ihren Außendienst mit portatour® optimieren. Lesen Sie aus erster Hand, wie portatour® mehr Besuche pro Tag ermöglicht, wie schnell portatour® im Unternehmen eingeführt werden kann, wie gut unser Support-Team bei Fragen hilft, wie stark Umsatz und Kundenanzahl durch portatour® gesteigert werden und wie Unternehmen durch das portatour® Reporting eine völlig neue Sicht auf ihren eigenen Außendienst gewinnen. Weiterlesen

Illustration: winners-losers-web-over-desktop-route-planner

10 Gründe, warum moderne Web-Tourenplaner nativen Smartphone-Apps und Windows-Programmen überlegen sind

Wenn Außendienstmitarbeiter mit Software zur Tourenplanung und Routenplanung ausgestattet werden sollen, stellt sich die Frage: Auf welchen Geräten soll diese verwendet werden? Die Auswahl ist groß: iPhone, iPad, Android, Blackberry, Windows Phone. Dann noch Notebooks und Desktop-PCs mit Windows, Mac OS oder Linux. Jedes Gerät benötigt eine eigene App. Jedes Betriebssystem ein anderes Programm. Und wie geht es in der Zukunft weiter?

Bleiben Sie flexibel und greifen Sie zu modernen Web-Apps, die überall laufen! Dieser Artikel zeigt Ihnen anhand 10 Gründen, warum ein moderner Web-Tourenplaner gerätespezifischen Apps oder Programmen vorzuziehen ist.
Weiterlesen

Best route-planners work offline , even in wilderness

Mit dem portatour® Routenplaner auch offline arbeiten

Wer beruflich viel im Außendienst unterwegs ist, kennt leider die Problematik: Nicht überall gibt es eine Internet-Verbindung. Wir setzen uns dafür ein, dass Sie immer & überall Zugriff auf Ihren portatour® Tourenplaner haben und bieten deshalb einen Offline-Modus.

Weiterlesen

Microsoft Autoroute alternative: portatour

Die Alternative zu Microsoft AutoRoute: portatour®

Microsoft AutoRoute wird mit 31.12.2014 eingestellt. Suchen Sie eine bessere Alternative? Dann kommt für Sie der Online Routenplaner portatour® in Frage – mit Optimierung von Routen mit bis zu 125 Zwischenstationen, Darstellung von bis zu 1.000 Adressen auf der Landkarte und vielen Funktionen zur Kundenverwaltung und Tourenplanung. portatour® empfiehlt sich besonders für den professionellen Einsatz im Außendienst für Vertrieb, Beratung und Service. Sehen Sie folgend einige der Funktionen und Tipps für den Umstieg.

Weiterlesen

Kunden auf Landkarte darstellen in portatour

Kunden auf Landkarte darstellen für Geomarketing und Tourenplanung

Sie wollen Ihre Kunden oder andere Adressen auf einer Landkarte darstellen? Ihre Kundendaten befinden sich in einer Excel-Datei oder Kundendatenbank (CRM, ERP)? Mit der portatour® Routenplaner-Software werden Ihre Adressen einfach importiert, automatisch geokodiert und auf einer Landkarte dargestellt. Die Färbung der Kundensymbole auf der Landkarte kann anhand von Umsatz, Branche, Besuchsfrequenz oder anderen Kriterien bestimmt werden. Zusätzlich ist jedem Kunden ein individuelles Symbol auf der Landkarte zuordenbar. Wollen Sie die Kundenadressen zusätzlich im Außendienst besuchen, dann berechnet portatour® auch gleich einen optimierten Tourenplan für Sie. In Folge finden Sie eine Beschreibung der Möglichkeiten, die Ihnen portatour® in Sachen Geomarketing und Routenplanung bietet.

Weiterlesen

great MapPoint alternative: portatour

Die Alternative zu Microsoft MapPoint: portatour®

Microsoft MapPoint wird mit 31.12.2014 eingestellt. Suchen Sie eine bessere Alternative? Dann kommt für Sie der Online Routenplaner portatour® in Frage – mit Darstellung von Adressen auf der Landkarte und vielen Funktionen zur Routenplanung und Routenoptimierung. portatour® empfiehlt sich besonders für den professionellen Einsatz im Außendienst für Vertrieb, Beratung und Service. Sehen Sie folgend einige der Funktionen und Tipps für den Umstieg.

Weiterlesen

security safety data center

So sicher sind Ihre Daten bei portatour®

Sie fragen sich, wie sicher Ihre Kundendaten auf den portatour® Servern sind? „Wahrscheinlich sicherer als auf den Servern vieler unserer Kunden selbst!“, trauen wir uns vom portatour® Team zu behaupten. Wir setzen viele verschiedene Maßnahmen ein, um Ihre Daten so sicher wie möglich zu verwahren. In den folgenden Punkten zeigen wir, was wir tun, um höchste Ansprüche an Datenschutz und Datensicherheit zu erfüllen.

Weiterlesen

data center

Routenplanung als Software-as-a-Service aus der Cloud oder als Software im Eigenbetrieb mit Kostenexplosion?

Sie wollen eine professionelle Routenplanungslösung einsetzen und stehen vor der Entscheidung, ob Sie die Software kaufen und selbst installieren oder als „Software-as-a-Service“ (SaaS) aus der Cloud beziehen? Wenn Sie Software selbst betreiben wollen, kommt ein Rattenschwanz an Entscheidungen, Investitionen, Wartungsaufwänden und Kosten auf Sie zu, der schwer abzuschätzen ist. Was Ihnen ein SaaS-Anbieter abnimmt und wo Sie dadurch Kosten und Nerven sparen, zeigen wir im folgenden Artikel.

Weiterlesen